Bitcoin Kursverlauf – wie viel Schwankung eine Währung verträgt

Währungen verhalten sich im Hinblick auf ihren Preis so, wie es das Verhältnis von Angebot und Nachfrage gerade zulässt. Einer steigenden Beliebtheit folgt auch ein steigender Kurs. Das gleiche Prinzip kommt auch auf Wertpapiermärkten zum tragen und kann täglich an den Börsen weltweit beobachtet werden. Einen Höhenflug konnte Bitcoin am Anfang seiner Karriere verbuchen und der Optimismus in der Community war dementsprechend ausgeprägt.

Aber die wenigsten Höhenflüge sind von Dauer. Und so kam es, wie es laut der vielen Kritiker auch kommen musste: Mitte 2011 brach der Kurs ein. War ein Bitcoin zur Mitte des Jahres 2011 noch rund 30 Dollar wert, hat sich dieser Wert auf ein Zehntel reduziert. Der Grund dafür lag aber nicht etwa beim Bitcoin selbst, sondern beispielsweise bei Hackerangriffen auf eine der größten Bitcoin Tauschbörsen. Das verunsicherte viele Nutzer, vor allem jene, die sich Bitcoin-Vorräte aus spekulativen Gründen zugelegt hatten.

Die aktuelle Entwicklung spricht aber wieder eine ganz andere Sprache, denn der Kurs hat sich erholt und steigt seit November letzten Jahres an. Auch beim Bitcoin kann man vom “Gesundschrumpfen” sprechen, denn wo Spekulation weit verbreitet ist, kann von Stabilität eher selten die Rede sein. Das derzeitige Kurswachstum verläuft wesentlich langsamer als jenes, welches vor 10 Monaten den Wert von Bitcoins auf die Spitze trieb. Ein gutes Zeichen, denn ein langsames, stetiges Wachstum ist deutlich gesünder als ein sprunghafter Anstieg. Aktuell scheint sich der Kurs zwischen 4 und 5 Euro einzupendeln, aber das kann sich auch schnell wieder ändern, denn der Markt ist äußerst dynamisch.

Für eine langfristige Anlage könnten Bitcoins derzeit ebenso interessant sein, wie für kleine Firmen, die ihren Absatz vor allem über das Internet vorantreiben. Für Händler und Shopbetreiber ist Bitcoin nach wie vor attraktiv, da hier eine kostenlose, sichere und einfach zu handhabende Bezahlmöglichkeit vorliegt. Sprechen sich diese Vorteile weiter herum, kann langfristig von einem deutlichen Kurswachstum ausgegangen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.